06.12.2017

Bürgerentscheid

Die Bürgerinnen und Bürger der Hansestadt Rostock standen parallel zur Bundestagswahl am 24. September vor einer weiteren Entscheidung. In einem Bürgerentscheid ging es darum, ob das Traditionsschiff Dresden mit seiner historischen Ausstellung vom Stadtteil Schmarl in den Stadthafen umziehen sollte. Es galt, das Für und Wider abzuwägen und eine wichtige Grundsatzentscheidung für die Stadtentwicklung zu treffen. Am Ende ging die Entscheidung zugunsten des alten Standorts aus.

Das bfö hat ein Informationspapier sowie zehn Roll-Ups mit Fakten und Infos erarbeitet, die als Entscheidungsgrundlage für die Rostockerinnen und Rostocker dienten.

Bunte Murmeln